Hand Fuss Syndrom:

Beim Hand-Fuß-Syndrom (HFS), oder auch palmarplantare Erythrodysästhesie (PPE) genannt, handelt es sich um eine häufige Nebenwirkung von Chemotherapeutika, auch jener, die bei Brustkrebs eingesetzt werden.

Zur Broshüre

Sexualbroschüre:

Sexualität ist ein Teil des Lebens !
Eine schwere Erkrankung kann dabei einen Einschnitt bedeuten und die Beziehung belasten

darum .... spechen wir über Sex !

Zur Broschüre

 

Publikationen:

Du bist nicht Allein

Du bist nicht allein

Diagnose Brustkrebs - Leitfaden für Betroffene

Was wichtig ist, wie man mit der Krankheit sinnvoll umgeht, welche Chancen sie den Betroffenen eröffnet

Wer Brustkrebs diagnostiziert bekommt, ist gezwungen, in einer emotional stark belasteten Phase die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das ist aber nur möglich, wenn man den Ärzten auf Augenhöhe begegnet, denn es wird immer wichtiger, aktiv bei der Behandlung der Krankheit mitzuentscheiden. Mona Knotek-Roggenbauer, ehemals selbst Brustkrebsbetroffene, klärt mit diesem Ratgeber über Prävention, Therapie und Komplementärmedizin sowie Forschung auf.

Zum Buch

 

 

Europäische Leitlinien:

 

Kurzfassung der Europäischen Leitlinien bei Screening und Diagnose von Brustkrebs

Zur Leitlinie:


Metastasierter Brustkrebs:

Anhang zur Kurzfassung der Europäischen Leitlinien bei Screening und Diagnose von Brustkrebs

Zur Leitlinie