vielgesundheit

Viele Frauen fühlen sich mit der Diagnose Brustkrebs allein gelassen. Auch mit anstehenden Entscheidungen sind sie in ihrer Situation oft überfordert.

Hier greift „Europa Donna Austria“ ein, um die Patientinnen auf ihrem Weg zu unterstützen.

Cornelia Kreuter hat mit Mona Knotek-Roggenbauer, Präsidentin von Europa Donna Austria, über die Organisation gesprochen.