(aus dem Buch von Matthias A. Exl: „Befreie dich selbst“ – Über die Kunst wahrhaftig zu leben – Die Lügen und der Schein)

Der Weg zum Inneren Frieden

Ich habe den gestrigen, verregneten, grauen Tag dazu genützt, bei Tee und in eine Kuscheldecke gewickelt, wieder einmal meiner großen Leidenschaft – dem Schmökern in Büchern - nachzugehen. Ich habe es sehr genossen und bin schließlich, wie meistens, wenn ich völlig entspannt bin, eingeschlafen…..

Doch bevor ich ins Land der Träume eingetaucht bin, habe ich folgendes gelesen………

………“das Universum hat ein Korrektiv geschaffen, sodass wir über unser Leben reflektieren und dadurch Kursänderungen vornehmen können. Dieses Korrektiv ist der Schmerz, unser ganz persönliches Leid in unserem Leben.

Wenn wir also leiden, hat dies immer irgendetwas mit uns selbst zu tun.

Hierfür gibt es einige wichtige Gesetze:

  • Alles, was mich an anderen stört, hat mit mir selbst zu tun (das Spiegelgesetz)
  • Alles, was ich aussende, kommt zu mir zurück (das Gesetz der Anziehung)
  • Gedanken können gesund oder krank machen (das Gesetz der Wirkung)
  • Emotionen können gesund oder krank machen
  • Mein Glaube bestimmt meine Realität
  • Die  Gesetze gelten über den Tod hinaus

Wenn ich diese Gesetze einmal erfahren und dadurch in mein Leben integriert habe, verändert sich alles…..

Menschen, die diesen Prozess durchlaufen, erleben einen Prozess der Heilung, schreiten zur Selbsterkenntnis und zu innerem Frieden………“

Also los, worauf warten wir noch…….machen wir uns auf den Weg zum inneren Frieden !!!!!