Film zur Brustkrebs-Früherkennung


Nur 1 von 10 Frauen untersuchen regelmäßig ihre Brust.


Deshalb war es uns ein besonderes Anliegen einen Film zur Anleitung zu drehen. Wir wollen mit unserem Film dazu beitragen, dies zu ändern.

Aufklärung ist ein wichtiger Schritt um Bewusstsein zu schaffen.

Die regelmäßige Selbstuntersuchung ist die ideale Ergänzung zum neuen Screening-Programm (Früherkennungsprogramm) und erhöht die Chance selbst kleinste Veränderungen der Brust rechtzeitig zu erkennen. Somit kann man sich bereits in einem frühzeitigen Stadium in professionelle ärztliche Versorgung begeben.

Ganz besonders wichtig ist es Verantwortung für sich und den eigenen Körper zu übernehmen.

Denkt immer daran:

Keiner kennt Euren Körper so gut wie ihr selbst !


Bei der Selbstuntersuchung ist auf folgende Dinge zu achten:

1) Betrachtet Eure Bust vor einem Spiegel

  • Achtet auf:
  • Einziehungen
  • Veränderungen der Haut
  • Veränderungen der Brustwarze
  • Asymetrie der Brust

2) Tastet Eure Brust ab

  • Achtet bei der Selbstuntersuchung auf:
  • 4 Brustquadranten
  • Brustwarze
  • Axelhöhle
  • Schlüsselbeingrube

3) Bemerkt Ihr

  • Knoten
  • Sekretabsonderung aus der Brustwarze
  • Spannungsschmerz
  • Berührungsschmerz



Wir führen Euch in unserem Film durch die genauen Techniken zur Brustselbstuntersuchung. Ihr findet den Film auf unserer Europa Donna Homepage unter:

Informationen/Videos zum Thema Brustkrebs/Selbstuntersuchung der Brust

 Hier zum Ansehen klicken