Es gibt Situationen im Leben, da hat man das Gefühl, dass nichts mehr weitergeht. Wie man solche festgefahrene Situationen umdrehen kann und wieder „Herr“ über seine Gefühle werden kann, schreiben Harry Paul und Ross Reck in ihrem Buch „Die U-Turn Strategie“.
Ob aufgrund persönlicher Verletzungen oder beruflicher Misserfolge – wenn die Dinge nicht so laufen, wie wir es möchten, passiert es leicht, dass wir nicht wissen, wie wir uns aus der quälenden Stagnation befreien können.

„Die U-Turn Strategie“ ist eine verblüffende Möglichkeit, das Ruder herumzureißen und dem Leben eine ganz neue Richtung zu geben.

Eigentlich wurde dieses Buch ja für Manager geschrieben um ihnen den oft so schwierigen Alltag zu erleichtern, deshalb sind, so meine ich, diese Weisheiten genau richtig für uns !!!

Als erfahrene Manager unseres Lebens passiert es uns doch auch hin und wieder, dass wir uns selbst durch triste, negative Gedanken, in eine Negativspirale hineindrehen, aus der es oft schwer ist, wieder herauszufinden.
Ich werde jetzt ganz kurz einige Punkte aus diesem lesenswerten Buch für Euch herauspicken:

Begeisterung ist ansteckend – ebenso wie Leidenschaft ! Wenn Sie mit Feuereifer dabei sind, besteht die begründete Hoffnung, dass es den anderen in ihrer Umgebung ebenso geht!

Lassen Sie nicht zu, dass 10 Sekunden Ihnen die Laune verderben. Ob es eine böse Bemerkung ist oder ein Autofahrer, der Ihnen die Vorfahrt nimmt – nehmen Sie es nicht persönlich. Denken Sie immer daran, Sie sind „Herr“ Ihrer Gefühle !

Ein Moment der Wahrheit bietet die Gelegenheit, eine Krise zu überwinden, die ausweglos erscheint. Zeigen Sie den Menschen Ihre wahre Persönlichkeit. Sie werden die Anerkennung Ihrer Umgebung erfahren, und wenn Sie das nächste Mal jemanden um einen Gefallen bitten, können Sie sicher ein begeistertes „Ja“ erhalten !

Persönliche Beziehungen wachsen nicht von allein. Wie alles andere Lebendige müssen sie gepflegt werden, wenn sie aufblühen sollen !

Feiern Sie Ihren Erfolg ! Wenn Sie etwas Wichtiges erreichen, achten Sie darauf, dass Sie den Moment nicht einfach so verstreichen lassen. Laden Sie bei Ihren Erfolgen – auch wenn sie noch so klein sind – Ihre Batterien wieder auf !

Das waren nur einige Beispiele, wie wir selbst uns das Leben lebenswerter gestalten können.

Ich wünsche Euch viele gute Ideen und Gelegenheiten, die angeführten Lebensweisheiten ausprobieren zu können.