Diagnose Brustkrebs – und plötzlich ist alles anders…

Am 3. Juni kam Europa Donna Austria`s erstes Buch auf den Markt. Es trägt den Titel „Du bist nicht allein“ Diagnose Brustkrebs: Leitfaden für Betroffene.

Der Reinerlös kommt ausschließlich Projekten für Brustkrebs-Betroffene zugute.

Die Diagnose Brustkrebs reißt jedes Jahr Tausenden von Frauen und zunehmend auch vielen Männern den Boden unter den Füßen weg. Die erste Reaktionen sind Schock und Angst.

Denn der Belastung eine solche Diagnose zu bewältigen, stehen viele Menschen ratlos gegenüber.

Neben dem emotionellen Berg, der in einer solchen Situation abzubauen ist, stehen die Betroffenen vor der Aufgabe, die richtigen Schritte zu setzen, um zur optimalen Therapie zu gelangen:

„Wenden Sie sich vertrauensvoll an ……“ – aber an wen ?

Dieses Buch möchte Betroffene sowie deren Angehörige auf ihrem Weg aus der Krankheit begleiten. Dabei helfen nicht nur klare Antworten auf alle Fragen rund um die Diagnose, Befund und Therapie, sondern auch Erfahrungsberichte von Brustkrebs-PatientInnen und Stellungnahmen renommierter Forscher und Ärzte, die rund um die Behandlung und Heilung von Brustkrebs kompetent Auskunft geben.

Ich selbst habe mir, beim Schreiben dieses Buches zum Ziel gesetzt, nicht nur als Europa Donna Austria sondern auch mit „Mona´s Blog“ Aufklärungsarbeit auf dem Gebiet Vorsorge, Therapie, Forschung und Komlementärmedizin zu leisten.

Aus dem Inhalt:

  • Die wichtigsten Informationen über Diagnose und Therapie im Brustgesundheitszentrum
  • ExpertInnen Interviews und Schilderungen von Brustkrebspatientinnen
  • Ganzheitliche Behandlungen mit ergänzenden Heilverfahren
  • Hilfe zur Selbsthilfe