Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs mit Frauen, die bereit sind, ihre eigenen Erfahrungen mit Ihnen auszutauschen. Dies soll Sie bei Ihrer eigenen Entscheidungsfindung unterstützen. Schreiben Sie eine Mail und/oder vereinbaren Sie einen Telefongesprächstermin.

Wenn Sie…:

  • sich einen Wiederaufbau nach einer Brustoperation wünschen, und sich nicht sicher sind, ob Sie es tun sollen, Manuela und Mona teilen Ihre Erfahrung gerne mit Ihnen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • sich über Krebs, wie sage ich es meinen Kindern, Wunsch nach Veränderung oder Lebensherausforderungen im Allgemeinen unterhalten wollen, reden Sie mit Martina, geschulte Lebensberaterin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • an einer Studie teilnehmen möchten, aber unsicher sind, ob Sie es tun sollen, fragen Sie Gaby nach ihrer Erfahrung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • sehr jung sind (bis 30 Jahre) und noch viele Fragen haben, dann ist Marianne für Sie die Richtige: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Metastasen bekommen haben, dann kann ein Gespräch mit Gabriele neue Perspektiven öffnen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • vielleicht auch Ihre Geschichte mit anderen teilen wollen, um Mut zu machen, dann scheiben sie Mona an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sie Näheres über onkologische Rehabilitation, Psychoonkologie oder eine Selbsthilfegruppe wissen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • immer schon gerne mehr über Yoga oder andere Entspannungsmethoden erfahren wollten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Informationen zu Ätherischen Ölen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Sie Fragen zu Wechselwirkungen von Medikamenten haben, kann Ihnen unsere Apothekerin Auskunft geben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mobiles Hospiz des Wiener Hilfswerks

Das Mobile Palliativteam betreut Patienten/innen mit fortgeschrittener unheilbarer Erkrankung in deren vertrauter Wohnumgebung. Die Kernteams, bestehend aus jeweils einem/einer Palliativarzt/-ärztin und einer Pflegeperson, geben den Patienten/innen und ihren Angehörigen in dieser schwierigen Zeit jene Unterstützung, die sie brauchen, um den letzten Lebensweg gemeinsam und begleitet gehen zu können.

Das Mobile Palliativteam betreut hauptsächlich Patienten/innen mit Tumorerkrankungen. Alle Bemühungen zielen darauf ab, die Lebensqualität zu erhalten bzw. zu verbessern und Leid erträglicher zu machen.

Der Verein EUROPA DONNA setzt sich laufend für Brustkrebsbetroffene und ihre Angehörigen ein.

Mit unserem Informationspaket möchten wir Ihnen helfen, aus der Flut an Meldungen, Berichten rund um das Thema Brustkrebs die relevanten Bereiche zu erfassen und Ihnen viel an Informationen und Wissenswertes auf einen Blick zur Verfügung zu stellen.

Damit Sie selbst nicht erst lange suchen müssen, haben wir diese Infos

zu einem Paket in einer praktischen Tasche zusammengestellt.

 

Inhalte können je nach Verfügbarkeit abweichen.

 

Inhalt:

  • Befundmappe mit dem Info-Blatt „Wichtige Informationen“

             Die Mappe können Sie auch als Sammelmappe für Ihre medizinischen Befunde verwenden.

  • Kosmetiktasche mit
    • Fitnessband und Folder  „7 Übungen für 7 Tage mit dem Fitnessband“ - die leichten Gymnastikübungen dienen der Kräftigung von Arm- und Schultermuskulatur

    • Schaumstoffball zur Lymphdrainage - regelmäßige Übungen bringen Erleichterung für den Lymphabfluss bei der Entfernung von Lymphknoten aus der Axilla

    • Handcreme (Kamille-Konzentrat), Lippenpflege, Nagelfeile, Ohrstöpsel

 

  • Informationsbroschüren

    • Informationen für Patienten bei der Diagnosestellung Brustkrebs 

    • Die rosa und orange „Little Help“ Büchlein - das „Herzstück“ des Pakets - vom Forum „Study Nurses & Coordinators“ mit umfangreichen Informationen - entwickelt von  Patientinnen und Experten für Brustkrebsbetroffene

    • Krebs - Glossar der medizinischen Fachausdrücke
    • Das Gewicht im Griff
          
      Thema: Ernährung nach Brustkrebs

    • Informationen zum Hand-Fuß-Syndrom 

    • Sprechen wir über Sex - den Weg gemeinsam gehen

    • Studienfibel - ein Leitfaden zum Umgang mit klinischen Studien


Eine Nachbestellung der Taschen können Sie mittels Bestellkarte oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! machen.

In der Befundmappe finden Sie den neuen Europa Donna Folder und einen Zahlschein für eine Mitgliedschaft bei EUROPA DONNA Austria. Mit einem Beitrag von nur 10 € im Jahr können Sie uns bei unseren Aktivitäten unterstützen.

Zwei Kunstkarten - von unseren Mitgliedern gemalt - samt Kuverts haben wir der Mappe beigepackt.

Weitere Informationen zum Verein gibt es auf unserer Homepage www.europadonna.at.

Für Informationsverbreitung und Austausch mit anderen Interessierten weltweit finden sie uns auf Facebook unter Europa Donna Austria.

Wir hoffen, dass unser Info-Paket für Sie in dieser schwierigen Lebenssituation hilfreich ist und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr EUROPA DONNA Team