Kundalini Yoga wird auch das Yoga des Bewusstseins genannt, es wurde Ende der 60er Jahre durch Yogi Bhajan aus Nordindien in den Westen gebracht. Kundalini Yoga ist mit anderen Yogaformen wie z.B. Hatha Yoga verwandt, es ist ein dynamisches Yoga und wirkt auf Körper, Geist und Seele ausgleichend, entspannend und heilend. Im Zentrum steht das Erwecken bzw. das Spüren der Kundalini Energie, der schöpferischen Kraft die in uns allen steckt. Es rüstet und macht stark für die Herausforderungen des Lebens.