13. November 2020 - 12:00 bis 14. November 2020 - 13:00
Hotel Sans Souci - Burggasse 2 , 1070 Wien, Austria Wien

Liebe Europa Donna Austria Mitglieder, liebe Leiterinnen der Brustkrebs-Selbsthilfegruppen

Wir haben uns das Ausbildungsmodell von Europa Donna International zum Vorbild genommen und starten im November 2020 mit dem ersten österreichischen Advocacy Training.
Dazu möchten wir Sie herzlich einladen.

Aufgrund der strengen Corona Richtlinien, ist es uns nur für maximal 20 Personen vor Ort gestattet.
Deshalb bieten wir dieses Training, bei dem auch ein Europa Donna Austria Zertifikat erstellt wird, ebenso virtuell an.

Es ist allerdings dafür notwendig, während der gesamten Trainingszeit mit Kamera vor dem Bildschirm zu sitzen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Auch für jene 20 Personen, die vor Ort sein werden (mit Ausnahme der Anreise).
Die Vergabe der 20 Plätze vor Ort, erfolgt nach dem Zeitpunkt der Anmeldung.

Wir haben uns entschlossen dieses Training, das ursprünglich nur für die Leiterinnen und Stellvertreterinnen von Selbsthilfegruppen geplant war, auch für aktive Europa Donna Austria Mitglieder zu öffnen, die an tieferen Informationen zur Krankheit und der Arbeit eines Patientenvertreters, interessiert sind.

Das genaue Programm sowie die Information zum Hotel entnehmen Sie bitte dem Anhang.
Der virtuelle Zugang zum Training, wird Ihnen einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme.
Ihr Europa Donna Austria Team

Freitag, 13. 09. 2020

12:00 Mittagessen
13:00 Begrüßung Mona Elzayat, MSc – Vorstellung Europa Donna
13:30 Brustkrebs aus pathologischer Sicht Univ. Prof. Dr. Margaretha Rudas
14:30 Brustkrebs-Therapien Dr. Tanja Schneider
15:30 PAUSE
16:00 Pharma: Zusammenarbeit mit PO`s Mag.a Stephanie Schremmer
16:30 Entwicklung eines Medikaments
17:00 Klinische Studien

Samstag, 14. 09. 2020

09:00 Radioonkologie/Strahlentherapie Prim.Univ. Doz. Dr. Annemarie Schratter-Sehn
10:00 Psychoonkologie Mag.a Sonja Dalfen – Kommunikation mit Kindern, Partnerschaft und Sexualität
11:00 PAUSE
11:30 Kommunikation mit Presse und Medien Elisabeth Leeb
12:00 Social Media – Nutzung sämtlicher Kanäle Martina Hagspiel/Kurvenkratzer
12:30 Verabschiedung, offene Fragen
13:00 MITTAGESSEN

Registrieren

 

Mit freundlicher Unterstützung: