• DSC00075.JPG
  • DSC00097.JPG
  • DSC00116.JPG
  • DSC00118.JPG
  • DSC00185.JPG
  • DSC00209.jpg
  • DSC02922.JPG
  • DSC05070.JPG
  • GabiKati.JPG
  • Hande-00.jpg
  • IMG_6428.JPG
  • KaffeDonnaSlider.jpg
  • LotusEinzeln.jpg

Du bist nicht allein

Du bist nicht Allein

Nur 1 von 10 Frauen untersuchen regelmäßig ihre Brust.

Wir wollen mit unserem Film dazu beitragen, dies zu ändern.

Aufklärung ist ein wichtiger Schritt um Bewusstsein zu schaffen.

Die regelmäßige Selbstuntersuchung ist die ideale Ergänzung zum neuen Screening-Programm (Früherkennungsprogramm) und erhöht die Chance kleinste Veränderungen der Brust rechtzeitig zu erkennen und damit in einem frühzeitigen Stadium sich in eine professionelle ärztliche Versorgung zu begeben.

 

 

 

1) Betrachtet Eure Brust vor einem Spiegel

  • Achtet auf:
  • Einziehungen
  • Veränderungen der Haut
  • Veränderungen der Brustwarze
  • Asymmetrie der Brust

2) Tastet Eure Brust ab

  • Achtet bei der Selbstuntersuchung auf:
  • 4 Brustquadranten
  • Brustwarze
  • Axelhöhle
  • Schlüsselbeingrube

3) Bemerkt Ihr

  • Knoten
  • Sekretabsonderung aus der Brustwarze
  • Spannungsschmerz
  • Berührungsschmerz

 

Europa Donna Austria c/o Grichemonde | Goldschmiedgasse 2/6/5 | 1010 Wien | ZVR-Zahl 024010596 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Spendenkonto: Österreichischen Ärzte- und Apothekerbank AG, IBAN AT 171813080894190000,, BIC BWFBATW1 *
*Spendenüberweisungen aus dem Ausland: Bitte gegebenenfalls beim BIC Leerstellen mit "XXX" auffüllen: BWFBATW1XXX

 © Europa Donna Austria